"Los geht`s, gehen wir!" heißt Tugende in Luganda, einer der Sprachen Ugandas in Ostafrika.

Unsere Reisen sollen vor allem die Begegnungen mit den dort beheimateten Menschen ermöglichen.

 Neben der Tierwelt und schönen Landschaften wollen wir Land und Leute, Lebensgefühl und Stimmungen erlebbar machen. 

   

vom 12.11. bis 27.11.2017

Flug nach Sansibar, dort Eintauchen in die Welt der Gewürze, Entdecken von seltenen Tierarten im Jozani Forest, Natur. Kennenlernen des historischen Stonetown mit arabischen, persischen, indischen und europäischen Einflüssen und geprägt von afrikanischen Traditionen. Vorbeischlendern an historischen Gebäuden mit kunstvollen Schnitzereien,  Besuch des Marktes und des alten Sklavenmarktes, Zeit zum Einkaufen und Bummeln. Strand, Bootsfahrt und Gelegenheit zum Schnorcheln. Weiter geht’s nach Uganda über Kenia (Flug /Bus) und Fahrt zum SALEM Projekt bei Mbale. Kennenlernen der Projekte von Tukolere Wamu e.V. und SALEM, Begegnungen, ob mit Frauengruppen, Projektpartnern u.s.w., selber aktiv werden, z. B. beim Salben herstellen, Pflügen mit einem Ochsengespann, Baum pflanzen bzw. vielen anderen Möglichkeiten.

Alternativ Kennenlernen des 4.321 m hohen Mount Elgon Gebirges bei einer mehrtägigen Wanderung.


Das komplette Reiseprogramm finden Sie HIER.


Team: Gertrud Schweizer-Ehrler / Nils Lotz

 

   

Wir freuen uns schon darauf, von Ihnen zu hören!

Ihr Tugende-Team

Tugende ist IHR Spezialist für: Afrika , Afrikareisen, Uganda, Kamerun, Togo, Ecuador, Begegnungsreisen, Fotoreisen, Rundreisen, Familienurlaub, Fair Reisen, Abenteuerreisen, Rundreise, nachhaltiges Reisen, Projektbesuche, Frauenprojekte, Safari, Abenteuer Safari, Projektreisen

© Tugende