Drucken

„Begeistert bin ich vor allem von den vielen tollen Mitreisenden, die uns bei den Tugende-Begegnungsreisen begleiten, und den wunderbaren Menschen vor Ort, die uns an ihrer Kultur, Natur und Tradition teilhaben lassen. Dazu kommt die gute Mischung aus Sehenswürdigkeiten, Naturkostbarkeiten und Erfahrungen in Ländern, die man nicht alltäglich bereist. Für mich schön: Der Besuch der SALEM-Projekte, denn so haben die Reisen vor über 15 Jahren ihren Weg genommen.”