"Los geht`s, gehen wir!" heißt Tugende in Luganda, einer der Sprachen Ugandas in Ostafrika.

Unsere Reisen sollen vor allem die Begegnungen mit den dort beheimateten Menschen ermöglichen.

 Neben der Tierwelt und schönen Landschaften wollen wir Land und Leute, Lebensgefühl und Stimmungen erlebbar machen. 

   

ist Sozialmanagerin mit pflegerischer Grundausbildung und arbeitete über einen Zeitraum von insgesamt neun Jahren mit SALEM International in Uganda. Sie ist Gründerin und Erste Vorsitzende des Vereins "Tukolere Wamu - Gemeinsam für Eine Welt e.V.“ und freiberuflich tätig im Bereich der Beratung, Schulung und Öffentlichkeitsarbeit zu entwicklungspolitischen Themen. Seit 2004 ist sie Organisatorin und Reiseleiterin für Projekt- und Begegnungsreisen nach Uganda, Togo, Ecuador, Burundi, Tansania, Kenia und die Demokratische Republik Kongo. Das Landesinformationsportal Uganda der GIZ, für das sie verantwortlich ist, wurde von ihr erstellt und der Uganda-Ostafrika-Blog von ihr herausgegeben. Sie ist Mitbegründerin und Geschäftsführerin von Tugende Begegnungsreisen. Gertrud Schweizer-Ehrler ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Heitersheim. 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

   

Wir freuen uns schon darauf, von Ihnen zu hören!

Ihr Tugende-Team

Tugende ist IHR Spezialist für: Afrika , Afrikareisen, Uganda, Kamerun, Togo, Ecuador, Begegnungsreisen, Fotoreisen, Rundreisen, Familienurlaub, Fair Reisen, Abenteuerreisen, Rundreise, nachhaltiges Reisen, Projektbesuche, Frauenprojekte, Safari, Abenteuer Safari, Projektreisen

© Tugende